Einzelunterricht

Im Rahmen seines Gesangsstudiums erhielt Holger Schumacher eine umfassende stimmphysiologische und methodische Ausbildung. Diese Kenntnisse erweiterte er im Rahmen von Seminaren und Akademien sowie durch eine langjährige Unterrichtspraxis im privaten Bereich und an öffentlichen Hochschulen. Bei der Betreuung von Anfängern, Fortgeschrittenen und professionellen Sängern aller Stimmlagen legt der Gesangspädagoge Wert auf eine individuelle Herangehensweise, abgestimmt auf die Voraussetzungen und Bedürfnisse des Einzelnen. Ziel ist nicht das Erlernen künstlicher Fertigkeiten, sondern die Förderung natürlicher Körperfunktionen durch ein Bewusstwerden der eigenen Physis und der vorhandenen stimmlichen Ressourcen.    

 

Chorstimmbildung

Holger Schumacher wird regelmäßig von Chören unterschiedlicher Ausrichtung und Besetzung als Stimmbildner herangezogen und betreut diese im Rahmen von Stimmbildungstagen und Wochenendseminaren sowie mit turnusmäßigem Einzel- und Gruppenunterricht. Hierbei wird sowohl auf die Förderung der Einzelstimme wie auch auf einen homogenen Gesamtklang Wert gelegt. Zu den betreuten Chören gehören unter anderem der Chor der Stiftskirche Baden-Baden, die Chorgmeinschaft Fidelitas Ebersteinburg, der Gesangverein "Other Voices" Modau, der Frauenchor "Ellements" Rohrbach, der Sängerbund Kirchardt, der MGV Leiberstung, der Sängerbund Helmlingen, der Gesangverein "Frohsinn" Großweier und der Frauenchor "Ladies First" Sinzheim.   

 

Vorträge/Seminare

Seine theoretischen Kenntinisse und berufspraktischen Erfahrungen gibt Holger Schumacher in Vorträgen und Seminaren weiter. Schwerpunktthemen sind hierbei Stimmphysiologie, Atemtechnik, Repertoirekunde sowie die spartenübergreifende Verknüpfung von Kunst, Literatur und Musik. Seit Herbst 2016 leitet Holger Schumacher Stimmbildungsseminare des Mittelbadischen Sängerkreises.